Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche
Bürgermeister Andreas Weiher mit Dr. Nicole Zwick im Vollschutzanzug bei der Durchführung des POC-Tests. Bild: Stadt Wächtersbach

Wächtersbach in Corona-Zeiten: Testzentrum für Bedienstete eingerichtet

am 23.12.2020

Bürgermeister nach dem Test: „Mein Test verlief negativ; das ist positiv"

Wächtersbach (WB/mg). Seit dem Wochenende werden in Wächtersbach die MitarbeiterInnen der städtischen Sozialstation in einem Schnelltest-Raum vor Ort getestet. Damit erfüllt die Stadt Wächtersbach die Verpflichtung, mindestens einmal wöchentlich ihre Pflegekräfte zu testen. Von der Möglichkeit wird seit der Eröffnung reger Gebraucht gemacht. Der Raum wurde entsprechend den Hygienebestimmungen und mit den notwendigen medizinischen Materialien eingerichtet.

Zunächst war Ordnungsamtsleiter Udo Manz zur Vorbereitung in einer Unterweisung in Frankfurt – dort wurde er geschult, Schnelltests für die Rathausmitarbeiter durchzuführen. Insbesondere für die Kolleginnen und Kollegen aus dem Bürgerservice Wächtersbach, die alltäglich im direkten Kundenkontakt stehen, ist die Möglichkeit eines Testes von großer Bedeutung. Sollte ein Verdachtsfall bestehen, wird mit dem POC-Test sofort Gewissheit erlangt.

Für die stetige Testpflicht der Sozialstation-MitarbeiterInnen stehen der Leiter der Sozialstation Arthur Poloczek sowie zwei weitere Pflegedienstkräfte zur Verfügung. Sie wurden unter der fachlichen Leitung von Ärztin Dr. Nicole Zwick eingewiesen. Bürgermeister Andreas Weiher zählte zu den ersten Testpersonen. Er bedankte sich sehr herzlich bei Ordnungsamtsleiter Udo Manz und Dr. Nicole Zwick für die Organisation sowie die fachliche Unterstützung zur Einrichtung des Schnelltestzentrums. Erfreut verkündete er zu seinem Testergebnis: „Mein Test verlief negativ; das ist positiv“

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche