Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche

"RUE DE PARIS" am 24. April im Kulturkeller

am 21.03.2020

Karten gibt es in der Buchhandlung "Dichtung und Wahrheit" Wächtersbach oder beim GNZ-Ticketbüro Gelnhausen

Wächtersbach (jd). "Seit Jahren", so erzählt Bandchefin Monika Marner, "sind wir jetzt schon unterwegs: drei Musikanten. Im alten Europa und durch aller Herren Länder. Und immer stoßen wir in engen Gässchen, verwinkelten Dörfchen und schummrigen Kaschemmen auf eine Musik, die längst vergessen schien. Eigentlich waren wir auf dem Weg nach Frankreich, genauer: nach Paris. Wo sind sie die alten Melodien, die Tangos, die Valse-Musettes oder swingende Chansons? Unser Trio findet Lieder z.B. von Edith Piaf, Jaques Brel, aber auch aus neuerer Zeit von Astor Piazolla oder Jann Thiersen. Mit unserer Musik wollen wir ein Stück dieser Atmosphäre auf die Bühne zaubern. Davon inspiriert haben wir auch einige verspielte Kompositionen im Gepäck."

RUE DE PARIS, das sind Monika Marner mit Saxophon, Klarinette und Gesang, Burkhard Rieger mit Akkordeon und Piano und Klaus Dengler am Bass. Im Kulturkeller Wächtersbach sollen sie am Freitag, 24. April, ab 20 Uhr zu Gast sein. Ob die Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie verschoben werden muss, entnehmen Interessierte dem "Blättche", der Tagespresse oder der Märzwind-Homepage www.maerzwind.de. Karten im Vorverkauf gibt es in der Buchhandlung "Dichtung und Wahrheit" in Wächtersbach oder beim GNZ-Ticketbüro in Gelnhausen.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche