Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche

Springen, Malen, Schwimmen

am 13.09.2019

Die Herbstferien kommen: Tagesangebote der Stadt Wächtersbach

Wächtersbach. Auch in den Herbstferien bietet die Jugendpflege der Stadt Wächtersbach verschiedene Tagesangebote für Kinder ab dem Grundschulalter an.

Am Dienstag, 8. Oktober, fährt ein Reisebus in die Trampolinhalle „jump´n´fly“ nach Mörfelden. Hier haben Sprungbegeisterte ab acht Jahren zwei Stunden Zeit, sich auf den unterschiedlichen Sprungbereichen auszutoben.

Am Mittwoch, 9. Oktober, sind die „Kleinen Künstler“ angesprochen. Interessierte ab dem Grundschulalter haben an diesem Tag die Möglichkeit, sich an der Leinwand gestalterisch auszutoben. Mit dem Stadtbus fahren die Teilnehmer mit der Jugendarbeiterin der Stadt Wächtersbach nach Biebergemünd in das Atelier „Kleine Künstler“ und werden dort von der Inhaberin empfangen und im künstlerischen Bereich unterstützt.

Am Donnerstag, 10. Oktober, geht es mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Frankfurt ins „Rebstockbad“. Neben den normalen Schwimmbecken gibt es in dem Schwimmbad ein Wellenbecken, ein Außenbecken, ein Sprungbecken, eine Riesenrutschbahn und eine “Black Hole”-Rutschbahn.

Die beiden Ausflüge am Dienstag und Donnerstag werden in Kooperation mit der Gemeinde Biebergemünd organisiert und durchgeführt.

Für alle Ausflüge gibt es eine maximale Teilnehmerzahl. Sollte diese erreicht sein, wird eine Warteliste eingerichtet.

Die Anmeldung und den Flyer mit weiteren Informationen zu den Angeboten gibt es auf der Internetseite der Stadt Wächtersbach www.waechtersbach-online.de, unter der Rubrik „Kinder/Jugend“. Fragen beantwortet Eva Erdreich, Abteilung Jugendpflege, Tel.-Nr. 06053 802-53, E-Mail jugend(at)stadt-waechtersbach.de, welche die Angebote organisiert und begleitet.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche