Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche

Kreisgesundheitsamt meldet 31 Neuinfektionen am Mittwoch / Inzidenzwert bei 33

am 14.10.2020

Im Zusammenhang mit Covid-19 sind im Main-Kinzig-Kreis insgesamt 53 Menschen gestorben

Main-Kinzig (MKK/ss). 31 neue laborbestätigte Coronavirus-Fälle hat das Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises am Mittwoch gemeldet. Damit steigt der Inzidenzwert des Main-Kinzig-Kreises von 29 am Vortag auf 33. Dieser Wert errechnet sich aus den Fallzahlen der letzten sieben Tage, die auf 100.000 Einwohner hochgerechnet werden.

Die neuinfizierten Personen wohnen in Maintal (9), Hanau (6), Wächtersbach (2), Gelnhausen (3), Gründau (3), Schlüchtern, Nidderau, Erlensee, Linsengericht, Freigericht, Bad Orb, Sinntal und Bruchköbel. Der Zahl von 31 Neuinfizierten gegenüber stehen neun Personen, die ihre akute Infektion überstanden haben. Insgesamt haben sich seit Beginn der Pandemie im Main-Kinzig-Kreis nachweislich 1617 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Als wieder genesen gelten 1272 Personen. Es gibt 292 „aktive“ Fälle, sechs Menschen aus dem Main-Kinzig-Kreis werden stationär behandelt. Im Zusammenhang mit Covid-19 sind im Main-Kinzig-Kreis insgesamt 53 Menschen gestorben.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche