Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche

Ein-Jahres-Projekt: Wer möchte ein Instrument erlernen?

am 14.11.2016

Musikwerkstatt für Vorschul- und Schulkinder in Gelnhausen

Gelnhausen / Main-Kinzig. Ab sofort öffnet ein neues Projekt der Musikschule Main-Kinzig, immer dienstags ab 15 Uhr, seine Pforten in den Räumlichkeiten der Musikschule, in der Altenhaßlauer Str. 21, in Gelnhausen (ehemaliges C u C Scharf-Gebäude).

Ein Jahr lang musizieren die Kinder gemeinsam mit Claudia Prinzhaus, Fachbereichsleiterin Elementare Musikerziehung, reihum abwechselnd in kleinen Gruppen auf verschiedenen Instrumenten. Im Angebot sind Akkordeon, Flöte, Geige, Gitarre, Klavier, Xylophon und allerlei Rhythmusinstrumente.Der Rhythmusunterricht dient als ordnende Basis des Miteinander-Spiels. Obwohl es sich nicht um einen direkten Instrumentalunterricht handelt, der im Anschluss natürlich aufgenommen werden könnte, werden die Kinder spielerisch Grundkenntnisse auf den verschiedenen Instrumenten erlangen. Rhythmische Bausteine ergänzen sich mit ersten Noten zu Singversen und kleinen Liedern.

Die Vorschulkinder treffen sich dienstags um 15 Uhr und die Schulkinder um 16.30 Uhr. Interessierte kommen direkt zum Termin oder melden sich bei der Musikschule Main-Kinzig unter dem Anschluss 06051 14015 bzw. unter der Mailadresse info@mkk-musik.de. Es werden keinerlei Kenntnisse vorausgesetzt.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche