Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche

Vom 14. April bis 13. Oktober ist das "Schaufenster Spessart" sonn- und feiertags geöffnet

am 11.04.2019

Interessante „Ein- und Ausblicke“ in die Vielfalt der Region

Jossgrund / Main-Kinzig (re). Vom 14. April bis 13. Oktober ist das "Schaufenster Spessart" an den Sonn- und Feiertagen zwischen 12 und 16 Uhr geöffnet. Es befindet sich im ersten und zweiten Stock des historischen Schafhofgebäudes in Jossgrund-Burgjoß, Georg-Hartmann-Straße 5 – 7, und ist durch die große Mitteltür oder über das schmucke Café zu erreichen. Ein Aufzug ist vorhanden.

Das „Herzstück“ mitten im Spessart gewährt den Besuchern auf einer Ausstellungsfläche von 75 Quadratmetern interessante „Ein- und Ausblicke“ in die Vielfalt der Region. Das „Spessarthaus“ mit seiner wunderbaren Lage in unmittelbarer Nähe zum gepflegten Generationenpark ist eine Anlaufstelle für Menschen, die den Spessart kennenlernen und die reizvolle Landschaft erwandern und erfahren wollen. Den Schwerpunkt bilden in der ersten Etage Aktivurlaubsangebote wie Wandern auf dem Spessartbogen und den -fährten sowie Mountainbiken auf dem vor fünf Jahren eröffneten und inzwischen erweiterten Wegenetz.

Karten, Bücher und Werbeträger gibt es an der Infotheke. Wer einen kleinen Gruß aus der Region mit nach Hause nehmen möchte, kann in der ansprechend gestalteten Regionalecke stöbern. Hier werden kulinarische Spezialitäten regionaler Erzeuger aus dem Kinzigtal und Spessart sowie weitere Mitbringsel zum Verkauf angeboten. Ein Teil des Sortiments findet sich auch in den Dorfläden wieder.

Zurzeit kann im „Schaufenster Spessart“ der vom heimischen Künstler und Bildhauer Faxe M. Müller gefertigte Märchenthron besichtigt werden, der in Kürze einen Platz im Generationenpark erhalten wird.
Im Bildungsbereich im Dachgeschoss können sich die Gäste an einem interaktiven System mittels Touchscreen über den Lebensraum, die Kulturlandschaft, Tiere und Pflanzen, Erholungs- und Freizeiteinrichtungen und berühmte Persönlichkeiten der Region informieren.

Ganzjährig ist das „Schaufenster Spessart“ von Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr geöffnet. In der Sommersaison laden an manchen  Wochenenden freiwillige Naturparkführer oder Mitarbeiter von SPESSARTregional und des Landschaftspflegeverbandes Main-Kinzig zu Mitmach-Aktionen und Informationsveranstaltungen ein. Die entsprechenden Informationen werden auf der Website www.schaufenster-spessart.de und im "Mein Blättche" bekannt gegeben.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche