Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche
Spessart Therme. Bild: Andreas Hub - TV Spessart-Mainland

Spessart Therme ändert Öffnungszeiten – "Dramatische Situation zwingt zum Handeln"

am 27.10.2020

Kosten sparen: "Energieaufwendiger Betrieb des Wellen-Außenbeckens wird in den Wintermonaten eingestellt"

Bad Soden-Salmünster (BSS/ib). „Wir sind entschlossen, die Spessart Therme weiterhin täglich für unsere Gäste zu öffnen. Unser Hygienekonzept hat sich in den letzten Wochen bewährt, die Besucher der Therme und der Vier-Sterne-Sauna konnten ihren Aufenthalt sicher genießen“, so Bürgermeister Dominik Brasch.

Doch mussten angesichts der aktuellen Corona-Entwicklungen seitens der Behörden weitere Auflagen erlassen werden, die auch den Thermen­betrieb betreffen und die Einnahmeseite weiter verschärfen. Daher gilt es zusätzlich die Kosten, u. a. unter Einbeziehung des Kurzarbeitergeldes, zu senken. Die dramatische Situation zwingt die Verantwortlichen der Kurstadt gemeinsam mit der Geschäftsleitung entschlossen zu handeln. Der äußerst energieaufwendige Betrieb des Wellen-Außenbeckens wird in den Wintermonaten eingestellt, ebenso die sonntägliche freie Nutzung des 25 Meter-Schwimmbeckens.

Ab dem 1. November gelten in der Spessart Therme bis auf weiteres verkürzte Öffnungszeiten für die Therme und Sauna: Montag bis Donnerstag von 10 bis 18 Uhr, Freitag von 10 bis 23 Uhr sowie samstags, sonn- und feiertags von 10 bis 20 Uhr. „Mit der langen Öffnungs­zeit am Freitag wenden wir uns bewusst an Berufstätige. Auch werden alle nach 18 Uhr beginnenden Reha-Sportstunden, Präventionskurse im Wasser und in der Totes-Meer-Salzgrotte stattfinden“, ergänzt Kurdirektor Stefan Ziegler.

Nähere Einzelheiten und Aktualisierungen unter www.spessart-therme.de.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche