Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche
Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler und Manfred Geis (Kreisverwaltung, rechts) wünschten Erich Noll (links) und Lothar Büttner viel Erfolg für das anstehende Projekt zur Dorfentwicklung

Platz für „generationenübergreifende Angebote“ in Salmünster

am 15.09.2016

Simmler übergibt Förderbescheid für Generationentreff

Bad Soden-Salmünster / Main-Kinzig. Die Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler hat den geplanten Generationentreff in Salmünster gelobt und den ehrenamtlichen Aktiven hinter dem Projekt viel Erfolg und Durchhaltewillen gewünscht. „Das Gebäude in der Frankfurter Straße ist wirklich zu schade, um es leerstehen zu lassen. Ich freue mich, dass es Aktive in der Stadt bald mit Leben erfüllen werden“, erklärte Simmler, die an Bürgermeister Lothar Büttner und den stellvertretenden Ortsvorsteher Erich Noll einen Förderbescheid aus dem Dorfentwicklungsprogramm überreichte. Insgesamt wird das Projekt im ehemaligen Modehaus Kosidlo in Verbindung mit dem im städtischen Besitz befindlichen historischen Schleifrashof mit rund 120.000,- Euro unterstützt.
Ziel des Projekts ist das Errichten einer stadtteil- und genrationsübergreifenden Begegnungsstätte für Vereine, Jugendliche sowie Bürgerinnen und Bürger in der Kernstadt Salmünster. Damit sollen die innerörtliche Gemeinschaft und das kulturelle Leben gestärkt werden. Im Rahmen des Programms „Integrierte Kommunale Entwicklungskonzepte“ (IKEK) hatten die Teilnehmer in Bad Soden-Salmünster das Themenfeld „soziale Infrastruktur“ intensiv diskutiert und festgestellt, dass ein Bedarf an Treffpunkten und Versammlungsstätten in allen Stadtteilen besteht. Eine der Lösungen für Salmünster ist der nun anstehende Ausbau des Gebäudes in der Frankfurter Straße.
„Ich finde es spannend, dass hier generationenübergreifende Angebote geschaffen werden sollen, und zwar gebündelt in einem Haus. Viele Ehrenamtliche arbeiten hier mit, viel Arbeit liegt auch vor ihnen. Der Innenstadtbereich wird aber durch das fertiggestellte Projekt ungemein aufgewertet und belebt. Ich drücke die Daumen, dass alles zügig und reibungslos klappt“, sagte Simmler.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche