Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche

Arbeiterwohlfahrt Bad Orb ruft zu Spenden auf

am 16.11.2020

Einnahmen fast auf "null" / Spenden werden dringend benötigt

Bad Orb (AWO/rz). Auf Grund der Coronakrise, den dadurch ausfallenden Einnahmen durch Feste wie Kurparkfest, Weihnachtsmarkt und Winterzauber hat sich die Einnahmesituation des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Jahr 2020 auf fast „null“ reduziert. AWO-Vorsitzender Rigobert Zwirnlein: „Um unseren sozialen Aufgaben noch gerecht zu werden, arbeitet die AWO hier vor Ort mit ihren angesparten Reserven. Bei anhaltender Pandemie benötigen wir unbedingt die Unterstützung durch Spenden. Wir möchten unsere Aufgaben wie Lebensmittel-Gutscheine, Einkäufe von Bekleidung für Kinder von allein erziehenden Müttern und behinderten Kindern fortführen. Gerade zu Weihnachten wollen wir hier tätig werden.“

Daher ruft Zwirnlein die Orber Bevölkerung zu Spenden auf. Jeder noch so kleine Beitrag hilft dabei, andere zu unterstützen. „Jede Spende wird zu 100 Prozent an unsere Bedürftigen weitergegeben.“

Spenden-Konto: VR Bank Bad Orb Iban : 37 507900000108532397

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche