Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche
Von links: Andreas Fankhauser, Berthold Bauer, Alfred Palige, Reinhold Prehler, Manfred Walter, Bernhard Acker und Michael Kertel.

"Trinkwasserversorgung gesichert, Wasserpreis stabil"

am 01.10.2020

CDU-Fraktion im Austausch mit dem Geschäftsführer der Wasserversorgung Bad Orb GmbH

Bad Orb (CDU/mk). Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes war auch der diesjährige Sommer wieder zu warm und zu trocken. Demnach lag die Niederschlagsmenge in den vergangenen Monaten zwar im Vergleich zum Vorjahr deutlich höher – aber mit 230 Litern / Quadratmetern noch immer unter dem Soll. Diese Tatsache hat vielfältige Auswirkungen, auch für Bad Orb. Auch in Bad Orb sind die Quellschüttungen im langjährigenjährigen Mittel leicht rückläufig. Sie liegen jedoch auf einem hohen Niveau mit dem Fazit, dass die Trinkwasserversorgung auch in den nächsten Jahren als gesichert gilt.

Auch aus diesem Grund befindet sich die Bad Orber CDU Fraktion im regelmäßigen Austausch mit den Verantwortlichen der Bad Orber Wasserversorgung GmbH. Im Rahmen eines Vor-Ort-Termins besuchten Vertreter der Fraktion die Quelle und den Hochbehälter „Kaiserborn“, und tauschten sich mit dem Geschäftsführer der Gesellschaft, Manfred Walter, und dem Wassermeister, Andreas Fankhauser, über die aktuellen Herausforderungen sowie Projekte im Rahmen der Wasserversorgung für Bad Orb aus. Im Gespräch wurde deutlich, dass die Trinkwasserversorgung mit einem stabilen Abgabepreis für die Bad Orber Bevölkerung gesichert ist. Im Rahmen eines abschließenden Rundgangs konnten sich die Kommunalpolitiker über die Quellenanlage und die technischen Abläufe im Hochbehälter informieren.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche