Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche

FSV Bad Orb startet mit dem #club100 ins Jubiläumsjahr

am 17.09.2020

Gesucht werden mindestens 100 FördererInnen / Unterstützung für die Jugend-Teams

Bad Orb (FSV/sb). Der Startschuss in das 100-jährige Jubiläumsjahr 2021 ist gefallen: Der FSV Bad Orb gründet für seine treuen Freunde und Unterstützer den #club100 und möchte damit eine Plattform gestalten, die den Verein befähigt, auch zukünftig seiner sportlichen und sozialen Verantwortung gerecht zu werden.

Die Idee zum #club100 kommt von Ralf Krieger, der spontan mit einigen FSV-Verantwortlichen das Ruder in die Hand nahm und das Ziel verfolgt, allen Freunden, Unternehmen, sowie Mitgliedern, Eltern und Fans die Möglichkeit zu geben, den FSV Bad Orb direkt zu unterstützen. Dafür werden mindestens 100 FördererInnen gesucht, die dem #club100 beitreten und jeweils einen Beitrag von mindestens 100,- Euro im Jahr spenden.
Dieser Beitrag wird genutzt, um die attraktiven Angebote für Kinder und Jugendliche auszubauen und leistungsstarke Seniorenmannschaften bieten zu können.

Dazu zählt neben der Besetzung aller Jugendmannschaften mit ausgebildeten Trainern und Betreuern auch deren regelmäßige Aus- und Fortbildung. Damit wird ein wichtiger Bestandteil der Basisvereinsarbeit sichergestellt. Derzeit werden hier ca. 150 Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 16 Jahren in acht Mannschaften trainiert und betreut. Der FSV Bad Orb wird diese Jugendarbeit unter der Federführung von Oliver Bäuscher als Jugendleiter weiter stärken und ist dabei sehr stolz darauf, in seinen drei Senioren-Mannschaften auf viele ‚Eigengewächse‘ zählen zu dürfen. Zur Festigung dieser Vereinsidentifikation soll auch eine einheitliche Ausstattung der Mannschaften durch den #club100 beitragen.

Eine weitere Herausforderung ist es, die Ausrüstung, das Trainingsmaterial und den Spielbetrieb auf dem Niveau der Gruppenliga bieten zu können und dabei gleichzeitig die Mitgliedsbeiträge moderat zu halten.
Wie jeder Verein lebt der FSV Bad Orb durch seine ehrenamtlichen Helfer, deren Arbeitseinsätze und persönliches Engagement die Gemeinschaft formen. Natürlich können die Helfer nicht auch noch mit Kosten belastet werden. Deshalb sollen Aufwandsentschädigungen für die ehrenamtlich Tätigen aus den Beiträgen des #club100 generiert werden.

Die #club100 Mitglieder haben die Gewissheit eine gute Sache zu stärken, genießen aber auch selbst einige Vorzüge. Neben der namentlichen Nennung auf einer Präsentationstafel im Vereinsheim erhalten sie einen persönlichen Mitgliedsausweis sowie regelmäßige Einladungen zu einem exklusiven Stammtisch mit aktuellen Infos aus dem FSV-Vorstand höchstpersönlich.

Bereits knapp 50 Mitglieder sind eingestiegen und haben ihre Mitgliedsausweise sowie den exklusiven "FSV Bad Orb Mund-Nasen-Schutz" erhalten, den sie beim ersten Gruppenliga Heimspiel bereits nutzen konnten.

Infos und Beitrittserklärung auf der FSV Homepage, in Facebook oder direkt bei Ralf Krieger (Ralf_Krieger@t-online.de) oder Ulla Auerbach (haselmuehle@freenet.de).

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche