Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche

Stavo diskutiert über Stellenbesetzungen, Kur-Finanzplanung und Häuser-Abriss

am 21.10.2019

Am Mittwoch, 30. Oktober, 19.30 Uhr, im Gartensaal

Bad Orb. Die nächste öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bad Orb ist am Mittwoch, 30. Oktober, 19.30 Uhr, im Gartensaal der Konzerthalle.
Die Tagesordnung:

  • 1. Begrüßung
  • 2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit
  • 3. Mitteilungen des Stadtverordnetenvorstehers
  • 4. Mitteilungen des Bürgermeisters
  • 5. Anfragen der Stadtverordneten an den Magistrat/Vorsitzenden gemäß § 15 Abs. 4 der Geschäftsordnung
  • 6. Abriss des Hauses Frankfurter Straße/Einmündung Martinusstraße - Prüfung eines Grundstückskaufes, Antrag der CDU-Fraktion
  • 7. Erstellung eines Konzeptes zur Nutzung des Alten Rathauses im Rahmen des Projektes „Aktive Kernbereiche“, Antrag der CDU-Fraktion
  • 8. Erstellung einer Finanzbedarfsplanung zur Erhaltung der Kur-Infrastruktur in Zusammenarbeit mit der Kurgesellschaft (BOK), Antrag der FBO-Fraktion
  • 9. Kostenermittlung zur Ausbesserung der Willi-Heim-Promenade (Geländer), Antrag der Stadtverordneten Heidrun Gotz
  • 10. Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2020
  • 11. Allgemeine Stellenbesetzungssperre gemäß § 10 der Haushaltssatzung / hier: Freigabe für die Besetzung einer Teilzeitstelle in der Personal- und Finanzverwaltung
  • 12. Allgemeine Stellenbesetzungssperre gemäß § 10 der Haushaltssatzung / hier: Freigabe für die Wiederbesetzung einer Vollzeitstelle im Bereich Klimaschutzmanagement
  • 13. Allgemeine Stellenbesetzungssperre gemäß § 10 der Haushaltssatzung / Freigabe für die Wiederbesetzung einer Vollzeittstelle im Bürgerservice
  • 14. Benennung einer „Pfarrer-Rudolf-Hofmann-Straße“ und einer „Dr. Herbert-Heim-Straße“ im Zuge der Erschließung des Neubaugebietes „Michaelstraße/Lauzenberg“, Antrag der CDU-Fraktion
  • 15. Verkleinerung einer Grünfläche Ludwig-Schmank-Straße/Würzburger Straße, Antrag der Stadtverordneten Heidrun Gotz
  • 16. Bürgschaftserklärung zu Gunsten der Fa. Terramag GmbH, Hanau, für die Absicherung der Entwicklung des Wohnbaugebietes „Michaelstr./Lauzenberg“, Verlängerung bis zur Beendigung des Projektes

Stadtverordnetenvorsteher Heinz Grüll würde sich über viele interessierte ZuhörerInnen freuen.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche