Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche

1. bis 3. November: Sound Festival in der Toskana Therme - Das Jahreshighlight der Unterwassermusik

am 20.10.2019

Die Devise „Eintauchen und Abheben, Schwelgen und Schweben, Träumen und Tanzen“

Bad Orb. Beim Liquid Sound Festival wird die neue Badekultur In der Toskana Therme Bad Orb mit einem spannend-entspannenden Programm gefeiert: Musik und Visuals, live, rund um die Uhr, durch den Abend und durch die Nacht bis zum Sonntagmorgen mit einem speziellen Liquid Sound Club Programm. Das weltweit einzigartige Festival ist das Highlight im Veranstaltungsprogramm der Toskana Thermen Bad Sulza, Bad Schandau und Bad Orb und findet an den drei Standorten gleichzeitig statt.

„Warm-Up“ am Freitag, Hauptprogramm Samstag bis Sonntag

Die Festival-Performer kommen aus unterschiedlichen künstlerischen Richtungen, bringen aber alle ein Gespür fürs Wasser und für die Rhythmen des musischen Badens mit, von zart bis dynamisch von verträumt bis belebend.

Eröffnet wird der Reigen am Freitag, 1. November, mit den Stereolites. Beim Festival „Warm-Up“ zum regulären Thermeneintritt spielt das in Bad Orb nicht unbekannte Paar seinen unnachahmlichen Stilmix, der mit „eindringlich, zärtlich, rockig, funkig, psychedelisch“ nur ansatzweise beschrieben wird.

Auch am Samstag, 2. November, sind die Stereolites wieder mit dabei. Das Festival-Hauptprogramm beginnt um 16 Uhr und entwickelt sich ohne Stress und Hektik über den Tag, den Abend, die Nacht bis zum Ausklang mit der Frühnebelmusik am Sonntagmorgen. Da werden im Bistro schon die ersten Kaffees und Croissants konsumiert. Ob die Gäste die lange Badenacht im Wasser, im Liegestuhl oder in der Sauna verbringen  –  sie gehen erfrischt und angeregt in den ansonsten trüben Novembertag, wenn um 9 Uhr die Therme schließt.

Im Dienste der Devise „Eintauchen und Abheben, Schwelgen und Schweben, Träumen und Tanzen“ trägt eine engagierte Riege von Künstlern zur Verzauberung der Thermenbesucher bei.

Neben den Stereolites mit ihren treibenden Grooves sind mit im Programm:

  • Frohe Zukunft. Die vielköpfige Formation hat mit ihrem Blas & Blues Fusionsound bereits die Liquid Sound Festivals in Bad Sulza und Bad Schandau begeistert. Jetzt würzen die Musiker der Frohen Zukunft das Programm in Bad Orb mit Bluesie in the Sky.
  • MirkoElektro Martin Hübner und Robert Fränzel, das Energie geladene DJ & Saxophon Duo.
  • Albrecht Ziepert und Thorsten Drücker. Zwei Live-Komponisten im Duett, cinematisch, theatralisch, musikalisch ganz weit vorn.
  • Thermen-Visuals. Laser-Projektionen mit Udo Nauber und Videomapping mit VJ Tobias „Tobe“ Mathes.
  • Feuershow. Nachtfunke & Shaktiflow. Monika Stein und Petra Powalle mit LED, Feuer, Wasser, Licht.
  • Tobias Rauck. Klang-Aufguss in der Dampfsauna, Resonanzraum und Melodien.
  • Liquid Sound Festival All Star Session.

Wasser affine DJs führen durch das spätnächtliche Liquid Sound Club Programm von Downbeat bis Deephouse und Ambient bis Atmosphere. Mit dabei:

  • Unueberlegt & Camillo
  • Herztoene
  • Stefan Kreuzer mit dem Augen- und Ohrenbad aus Offenbach am Main

Tickets: Neu und vereinfacht geregelt ist in diesem Jahr das Ticketsystem. Es gibt keine Trennung mehr zwischen Gästen mit und ohne Festivaltickets. Wer zum Festival in die Therme kommt, bezahlt einen Aufschlag von 5,- Euro auf den regulären Thermeneintritt. Für Nachtschwärmer und Freunde des Liquid Sound Club Programms gibt es mit dem Tiefnachtticket ein besonders günstiges Angebot, das zum Preis eines Zwei-Stunden-Tickets (17,- Euro) für sieben Stunden Nachtprogramm von 2 bis 9 Uhr gültig ist.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche