Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche

Vortrag im KfH-Nierenzentrum: „Ich habe Rücken“

am 14.10.2019

Beginn ist am Donnerstag, 24. Oktober, um 16 Uhr

Bad Orb. Am Donnerstag, 24. Oktober, lädt das KfH-Nierenzentrum Bad Orb um 16 Uhr Interessierte und Patienten zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Rückenschmerzen in die Burgstraße 25 ein. Um Anmeldung unter Telefon 06052 916422 wird gebeten.

Rückenschmerzen sind weit verbreitet und können eine Vielzahl verschiedener Ursachen haben. „Auch in unserer Sprechstunde wird immer wieder darüber geklagt“, berichtet Dr. med. Silke Hofbauer, leitende Ärztin des KfH-Nierenzentrums Bad Orb. Grund genug für die Nierenspezialistin, einen Experten auf diesem Gebiet für einen Vortrag zu gewinnen: Unter dem Titel „Ich habe Rücken“ wird Dr. med. Michael K. Eichler aus dem Wirbelsäulenzentrum Gelnhausen am 24. Oktober um 16 Uhr im KfH-Nierenzentrum Bad Orb über Ursachen und Therapiemöglichkeiten von Rückenschmerzen aus Sicht des Neurochirurgen informieren.

Hintergrundinformation:

Im KfH‐Nierenzentrum Bad Orb (www.kfh.de/bad-orb) werden Patienten umfassend nephrologisch behandelt: In der nephrologischen Sprechstunde steht die Prävention und Früherkennung chronischer Nierenfunktionsstörungen sowie möglicher Folgeerkrankungen an erster Stelle. Auch die kontinuierliche Nachbetreuung nierentransplantierter Patienten erfolgt im Rahmen der nephrologischen Sprechstunde. Darüber hinaus werden chronisch nierenkranken Patienten alle Dialyseverfahren angeboten: Mit der Peritoneal‐ und der Hämodialyse stehen dabei zwei grundsätzlich gleichwertige Behandlungsmöglichkeiten zur Wahl. Träger des KfH-Nierenzentrums Bad Orb ist das gemeinnützige KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V. mit mehr als 200 KfH‐Zentren bundesweit.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche