Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche
Mitglieder des Lions-Clubs dankten Gerald Flinner und Kathrina Stock für ihr Engagemt. Von links: Jürgen Rack, Gerald Flinner, Katharina Stock, Alfred Palige, Dr. Jürgen Blumenthal, Michael Kertel. Bild: Erich Spieker

Gerald Flinner informierte Lions-Mitglieder über den Stand zum Projekt „Mehrgenerationenhaus“

am 12.04.2019

Insgesamt 143 Kinder und Jugendliche nahmen die Angebote der KI in 2018 wahr

Bad Orb. Zum Clubabend des „Lions-Clubs Bad Orb-Gelnhausen“ hatte Präsident Alfred Palige den Leiter der „Kinderinitiative e.V“ (KI) in Bad Orb, Gerald Flinner, eingeladen. Er informierte über den derzeitigen Stand der KI. Der LC Bad Orb-Gelnhausen unterstützt die KI seit deren Gründung in 1973 finanziell und ideell. Einzelne Lions-Freunde sind zusätzlich fördernde Mitglieder der KI.

Die „Kinderinitiative“ ist ein freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit einem ambulanten Angebot für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 15 Jahren mit sozialer Benachteiligung. Die Kinderinitiative folgt der Leitidee, dass alle Kinder und Jugendliche, die Hilfe brauchen, auch Hilfe bekommen sollen. Flinner stellte einen ausführlichen Jahresbericht für 2018 vor. Insgesamt 143 Kinder und Jugendliche haben die vielfältigen Angebote der KI wahrgenommen. Davon wiesen 77 einen Migrationshintergrund mit 20 Herkunftsländern auf. Quelle und weitere Informationen siehe www.kinderinitiative-badorb.de

Zu dem genehmigten „Mehrgenerationenhaus“ in Bad Orb gab Flinner gemeinsam mit Katharina Stock, Mitarbeiterin in einer Planungsgruppe, interessante Erläuterungen. Mehrgenerationenhäuser sind Treffpunkte für Menschen aller Nationen und Altersgruppen.

Drei wesentliche Ziele sollen verwirklicht werden:
Schaffung eines Mehrgenerationenhaus mit entsprechenden Angeboten, Ausbau des Familienzentrum,
Bereitstellung eines Jugendraums mit Betreuung. Die Geschäftsführung der Kinderinitiative als Pate benannt wurde.

„Mehrgenerationenhäuser“ bieten einen offenen Tagestreff mit Café oder Bistro sowie Kurs- und Dienstleistungen für Kinder und Jugendliche, Erwachsene, Familien und Senioren. Anders als bei Projekten „Wohnen mehrerer Generationen“ sind keine Wohnungen vorgesehen. Ausführliche Informationen siehe www.kinderinitiative-badorb.de/mehrgenerationenhaus

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche