Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche

Kreisrealschule Bad Orb sportlich auf Achse

am 23.03.2015

Erfolgreiche Skiausbildung im österreichischen Werfenweng

Die Kreisrealschule konnte erneut sehr erfolgreich ihre traditionelle Skiausbildung im österreichischen Werfenweng (Tennengebirge) durchführen. Mit 40 Schülern der Klassen 7a und b sowie sechs Begleitpersonen wurde die Reise zum Alpengasthof „Tennenblick“ der Familie Rettensteiner angetreten. Gleich nach der Ankunft wurde es für die drei Anfängergruppen „ernst“, denn es galt am Haushang die ersten „Gehversuche“ auf den Carvingski zu wagen. Die Fortgeschrittenen und Könner testeten bei besten Bedingungen die Piste des Hausberges. An den nächsten Tagen machten die Anfänger große Fortschritte und bewältigten mittelschwere Pisten, während die Fortgeschrittenen und Könner auch in der Buckelpiste an ihrer Technik feilten. Die Lernerfolge des gut fünftägigen Skiskurses konnten die Schüler beim Abschlussrennen unter Beweis stellen. Die schnellsten waren Paula Dederich und Dominic Amrhein, die mit Pokalen ausgezeichnet wurden. Alle Starter konnten sich gesponserte Preise auswählen. Abends wurde die Skiausbildung durch Besprechung der Skiregeln, Demonstration der Skipflege und einen Umweltabend ergänzt. Spieleabende, Disko und Abschlussabend sorgten für Kurzweil und gute Laune bei den Kids. Die Lehrer, Miriam Göbel, Norbert Hartmann, Tobias Groß und die „ehrenamtlichen“ Begleitpersonen Matthias Aull, Michael Aull und Thomas Dickert zeigten sich zum Abschluss der Skiausbildung sehr zufrieden. Zum Abschlussfoto strahlten nicht nur die 40 Schüler und deren Begleiter, sondern erneut die Sonne im tief verschneiten Werfenweng.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche