Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche

Regenwetter - der perfekte Tag für einen Museumsbesuch!

am 31.07.2014

So dachten auch die 13 Mädchen und Jungen, die im Rahmen des Ferienpasses der Stadt Bad Orb das Mathematikum in Gießen besuchten.

Die Kinder konnten an über 150 mathematischen Experimenten eigene Erfahrungen sammeln. Sie hatten jede Menge Spaß bei Knobelspielen, Brücken bauen, Puzzles legen oder am Erzeugen von lustigen Figuren an Spiegeln. Der Knaller war natürlich die riesengroße Seifenblase, in die man sich hineinstellen konnte. Nicht schlecht staunten die Kinder auch bei der Seifenblasenvorführung und der Frage: Welche Seifenblasenform entsteht eigentlich, wenn man ein dreidimensionales Prisma in Seifenlauge taucht? Nach so viel „Mathematik zum Anfassen“ musste erstmal das aufgekommene Hungergefühl in der Caféteria gestillt werden. Zum Abschluss wurden im Museums-Shop noch einige Mitbringsel gekauft. Gut gestärkt und - zumindest in Mathematik - etwas schlauer, ging es wohlbehalten mit dem Bus zurück in die Kurstadt.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche