Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche

Plattenliebhaber am Rande des Nervenzusammenbruchs: „Eine Stunde Ruhe“

am

TV- und Bühnenstar Timothy Peach in Florian Zellers irrwitziger Komödie

Bad Orb. Um die großen und kleinen Probleme sowie den alltäglichen Wahnsinn geht es am Freitag, 7. Dezember, 20 Uhr, in der hinreißenden, durch geschliffene Pointen besetzten Komödie „Eine Stunde Ruhe“ mit den bekannten Schauspielern Timothy Peach, Saska Valencia und Nicola Tiggeler.

Jazz-Liebhaber Michel, der seit seiner Jugendzeit für das Album „Me, Myself and I“ seines Jazz-Idols Niel Youart schwärmt, hat nun nach Jahren vergeblichen Suchens diese Platte zufällig auf einem Flohmarkt gefunden. Überglücklich eilt er nach Hause, um sie sofort zu hören. Er verlangt nicht viel: Bloß „eine Stunde Ruhe“. Doch die ganze Welt scheint sich gegen ihn verschworen zu haben. Niemand gönnt ihm auch nur eine Minute - weder seine Frau, noch ihre beste Freundin (gleichzeitig seine Geliebte). Und auch sein Sohn, sein Nachbar und ein sich als Pole ausgebender portugiesischer Klempner hindern ihn am Hörgenuss.
Dann folgt natürlich Katastrophe auf Katastrophe – eine katastrophaler als die andere. Eheliche, uneheliche, freundschaftliche, väterliche und nachbarlichen Beziehungen gehen zu Bruch – und dank des Klempnerpfuschs wird auch noch die Wohnung geflutet. Nach Lügen, Ablenkungsmanövern und Manipulationen könnte Michel eigentlich seine heißgeliebte Platte hören – wenn, ja wenn…

In diesem spritzigen Komödien-Juwel dreht Autor Florian Zeller kräftig an der Chaos-Schraube. Und wenn man denkt, schlimmer könnte es für Michel nicht mehr kommen, legt Zeller noch einen Zahn zu.
Timothy Peach spielte immer wieder in erfolgreichen TV-Dauerbrennern wie „SOKO Köln“ und „SOKO Kitzbühel“, „Die Landärztin“ oder „Der Bergdoktor“ sowie die Hauptrolle in zahlreichen Spielfilmen. Auch für die Telenovelas „Sturm der Liebe“ und „Rote Rosen“ ist sein schauspielerisches Können immer wieder gefragt.

Nach ihrem Gesangsstudium zeigte Nicola Tiggeler in zahlreichen Opern- und Muscial-Aufführungen ihr Können, bevor sie ins Filmgeschäft einstieg. Einem breiten Fernsehpublikum ist sie vor allem als Intrigantin Barbara in der Telenovela „Sturm der Liebe“ bekannt.

In der zweiten weiblichen Hauptrolle ist Saskia Valencia zu sehen. Sie wurde vor allem durch ihre Rollen in „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Unser Charly“ bekannt. Seit 2010 ist Saskia Valencia auf Theaterbühnen in Hamburg, München und Frankfurt zu Gast und jetzt mit „Eine Stunde Ruhe“ in Bad Orb.

Eintrittskarten für die Komödie sind zum Preis von 24,- Euro bis 29,- Euro in der Tourist-Information, Kurparkstraße 2, unter Telefon 06052 83-14, im Internet unter www.bad-orb.info sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche