Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche
Leiter Moritz Seyfert, Mitarbeiterin und Bewohner. Foto: ez

Lustige Bastelarbeiten und Schmackhaftes beim Kürbisfest

am

Tag der offenen Tür im „Haus Noah“

Bad Orb (ez). Einen sonnigen Nachmittag lang öffnete das Haus Noah Tür und Tor zu einem gelungenen Kürbisfest. Das Bad Orber „Haus Noah“ (Leiter: Moritz Seyfert) ist eine Einrichtung des Deutschen Ordens für chronisch suchtkranke Menschen. Beim Kürbisfest wurde so allerhand rund um den Kürbis angeboten, bis hin zu prächtigen Exemplaren aus dem eigenen Garten, begleitet von selbst gezogenem Paprika und Chili – und natürlich auch eine leckere Kürbissuppe mit Landbrot. Hinzu kamen Kaffee und Kuchen sowie herbstliche oder ganzjährlich zu nutzende Bastel- und Holzarbeiten aus den therapeutischen Bereichen in Bad Orb und der Tagesstruktur Hanau.

Lustige Zaunlattentiere, bunte Eulen, witzige Sprüche („Zuhause ist da, wo man den Bauch nicht einziehen muss“) und vieles mehr konnte erworben werden, und Moritz Seyfert freute sich, dass die Arbeiten so gut ankamen: „Unsere Mitarbeiter und Bewohner geben sich auch viel Mühe mit diesen Arbeiten.“

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche