Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche

Internationale Wochen gegen Rassismus mit Klezmer-Konzert am Sonntag, 29. März

am 05.03.2020

Wo: Ehemalige Keramikfabrik Brachttal-Schlierbach, 16 Uhr – mit Ausstellung

Brachttal / Bad Orb (ee). Bereits vor den Ereignissen in Hanau war das Klezmer-Konzert zum Abschluss der Internationalen Wochen gegen Rassismus beschlossen. Überschwängliche Freude und schluchzende Melancholie – Klänge, die unter die Haut gehen: Das ist Klezmer-Musik. Diese ausdrucksstarke Musik zieht auch Menschen anderer Kulturen in ihren Bann und setzt die Zuhörer in eine Achterbahn der Gefühle. Einen außergewöhnlichen Rahmen bildet der Veranstaltungsort: Die Fabrikhalle der ehemaligen Wächtersbacher Keramikfabrik in Brachttal-Schlierbach (Eingang gegenüber „Tegut“).

Das Klezmer-Freilach-Ensemble aus Bad Orb widmet sich seit fast 20 Jahren dieser besonderen Musikrichtung. Besetzung: Armin Engel, Gitarre und Akkordeon, Gerd Warnken, Bass und Gitarre, Daniel Egold, Percussion, und nicht zuletzt Elmar Egold, der mit seiner Klarinette lacht und weint, einfühlsam erzählt, klagt, schmeichelt oder überschwängliche Lebenslust ausstrahlt. Die Besucher können sich freuen auf Musiktitel wie Der Aufstieg nach Jerusalem, Tanz der Chassiten, Klezmers Ballade, The fiddler on the Roof aus Anatevka, Der Zug um 7:40, Hewenu shalom, Hava Nagila, Shalom Alechem, Donna Donna oder Bei mir bist du scheen. Humorvolle jiddische Anekdoten und Witze geben dem außergewöhnlichen Konzert die besondere Würze.

Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus ist vom 15. bis 29. März eine Ausstellung „Leben und Erleben vor und in der Zeit des Nationalsozialismus in Brachttal“ in der Fabrikhalle zu sehen.

Eintritt: 15,- Euro. Vorverkauf: elmar.egold@t-online.de, Tel. 06052-801880, www.klezmer.egold-konzept.de, www.brachtwerk.net, Tel. 06053-6208750.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche