Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche
Bild: Picjumbo.com

SPD Gelnhausen begrüßt Kinder und Eltern zum Start in das Schul- und Kitajahr 2019/2020

am 13.08.2019

Am Samstag, 17. August, an drei Standorten

Gelnhausen. Den Kindergarten- und Schuljahresbeginn nehmen die Gelnhäuser Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten zum Anlass, ihre Zielsetzungen für die Bildungspolitik zu verdeutlichen: Eine ausreichende Anzahl von Betreuungsplätzen mit bedarfsorientieren Betreuungszeiten in der KiTa, Modernisierung der Schulen, echte Ganztagsschulen, Bekämpfung des Lehrkräftemangels stehen nach wie vor weit oben auf der politischen Tagesordnung. – Kleine Geschenke für die neuen Kindergartenkinder und die neuen Schulkinder.

„Allen Kindern und ihren Eltern wünschen wir einen guten Start im Kindergarten und in der Schule, ganz besonders den neuen Kindern in den Kitas und den neuen Schulkindern, für die ein aufregender neuer Lebensabschnitt beginnt “, so Susanne Turlach, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Gelnhausen.

Mit dem Start in den Kindergarten und besonders mit dem Start in das Schulleben machen sich die Kleinen auf den Weg, Neues zu entdecken und ihre Stärken zu entwickeln. Die Eltern begleiten sie gemeinsam mit den Lehrkräften, geben Hilfestellung und fördern. Und sie unterstützen ihre Kinder auch dabei, mit Schwächen umzugehen.

Aufgabe von Politik auf allen Ebenen, so Susanne Turlach, sei es sicherzustellen, dass dafür die bestmöglichen Rahmenbedingungen geschaffen werden: „Damit Kinder nicht nur gut starten, sondern auch gut ankommen“. Die Bedeutung von Bildung könne für den Einzelnen, aber auch für die Gesellschaft insgesamt nicht hoch genug bewertet werden. „Die Erzieherinnen und Erzieher in den Kindertageseinrichtungen sowie die Lehrkräfte in den Schulen leisten dabei eine großartige Arbeit“, so Susanne Turlach.

In der Stadt Gelnhausen sei in den letzten Jahren die Anzahl der Betreuungsplätze in den Kindertageseinrichtungen um über 25 Prozent auf 1100 Plätze ausgebaut worden. Doch genüge es nicht, wenn die Städte und Gemeinden zwar „ihre Hausaufgaben“ für eine gute frühkindliche Bildung machten, es dann jedoch in den Schulen an den notwendigen Ressourcen fehle, stellt die Ortsvereinsvorsitzende fest: „Wir fordern daher vom Land Hessen mehr Engagement für die hessischen Schulen!“

Wer mit den Gelnhäuser Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten hierüber ins Gespräch kommen oder einfach für das frisch gebackene Kindergarten- oder Schulkind ein kleines Geschenk in Empfang nehmen möchte, ist am Samstag, 17. August, an den Info-Ständen der SPD Gelnhausen herzlich willkommen:

  • in Hailer vor „Alex backt’s“ von 7 bis 9 Uhr

  • in Gelnhausen vor „Guthmann Bürobedarf“ von 10 bis 12 Uhr

  • in Meerholz vor „Edeka Lauber“ von 11 bis 13 Uhr

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen