Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche
Bild: eez

Proben auf Hochtouren: Freilichtspiele auf dem Bad Orber Holzhof - „Die Tochter des Salzsieders“

am 20.07.2019

Von Ulrike Schweikert - Regie Michael Heim - Theatergruppe „Peter von Orb“ im Kulturkreis Bad Orb

Bad Orb. Wer schon immer etwas über das Salzsieden wissen wollte, wer gern historische Krimis sieht und bis zum Schluss im Dunkeln tappt, für den ist dieser mittelalterliche Krimi genau das Richtige. Das Stück zeigt das mittelalterliche Leben einer deutschen Stadt und die Geschichte einer außergewöhnlichen jungen Frau.

Anne Katharina Vogelmann ist ein junges Mädchen, das in einer Salzsiederfamilie bei ihrem älteren Bruder und ihrer Schwägerin aufwächst. Anne Katharina ist unzufrieden mit ihrer Rolle als sittsames Mädchen, das nur auf den Ehemann zu warten hat. Sie gewinnt nicht nur durch ihre Wissbegierde und Eigenwilligkeit Sympathie, sie ist klug und gebildet und an ihren Mitmenschen interessiert. Ihr Verhalten wird allerdings vor allem von den männlichen Zeitgenossen eher als pflichtvergessen und trotzig empfunden. Anne Katharina gehört nicht zu den Schaulustigen, wenn jemand an dem Pranger steht, sondern versucht sogar noch zu helfen. Ihr beschauliches Leben ändert sich, als sie dunkle Geheimnisse und sogar einen Mord an einem gerade geborenen Kind entdeckt. Eine Spur führt in ihre eigene Familie, jeder und jede könnte es gewesen sein, alles wird immer verworrener und erscheint fast unlösbar…. Kommt es letzten Endes zum „Showdown“?

Zur Inszenierung gehören neben fesselnden Einzelszenen natürlich auch wieder belebte bunte Massenszenen und abwechslungsreiche Bühnenbilder.

Der Zuschauerbereich ist überdacht. Für Bewirtung ist gesorgt.

Aufführungsdaten:
30. und 31. August sowie 6. und 7. September, 20 Uhr
1. September, 17 Uhr

Eintrittspreise:
Kategorie 1 (Reihe 1 bis 6)
19 Euro (ermäßigt 12 Euro)
Kategorie 2 (Reihe 7 bis 14)
18 Euro (ermäßigt: 11 Euro)
Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten und Auszubildende

Vorverkauf:
Tourist-Information Bad Orb, Kurparkstraße 2 (06052 8314), und an überörtlichen Verkaufsstellen sowie unter reservix.de sowie Spessart-Buchhandlung, Hauptstraße 22, 63619 Bad Orb (Tel.: 06052 1425). Restkarten an der AbendKasse (1 Euro Aufpreis).

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen
Auslagestellen Mein Blättche