Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche
Max Schad

500 Euro aus Wiesbaden für die Horbacher Chöre

am 17.06.2019

Landtagsabgeordneter Max Schad überbringt gute Nachricht aus der Landeshauptstadt

Freigericht / Main-Kinzig. Gute Nachrichten für die Horbacher Chöre: Die Sängerinnen und Sänger erhalten 500 Euro aus der allgemeinen Vereinsförderung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst. Den Kontakt nach Wiesbaden hergestellt hatte der CDU-Landtagsabgeordnete Max Schad, der nun die frohe Kunde aus der Landeshauptstadt überbrachte.

Der Gesangverein, der offiziell unter dem Namen „Eintracht Edelweiß Horbach“ firmiert, besteht derzeit aus einem 50-köpfigen Männerchor, einem 55 Sängerinnen zählenden Frauenchor, einem gemischten Chor sowie einer ganzen Reihe von Kinder- und Jugendchören. Besonders stolz sind die Sängerinnen und Sänger auf ihre aktive Jugendarbeit, die seit vielen Jahren erfolgreiche Früchte trägt.

Regelmäßig nehmen die Chöre an nationalen und internationalen Wettbewerben teil; im Rahmen eines internationalen Wettbewerbs in Spanien erlangte der Verein im Jahr 2013 sowohl mit dem Männer-, als auch mit dem Frauenchor das Gold-Diplom.

Im Oktober will der Verein mit über 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmern am internationalen Chorwettbewerb in Kalamata/Griechenland teilnehmen und dort mit und gegen Chöre aus der ganzen Welt singen. „Der Zuschuss aus Wiesbaden leistet dazu hoffentlich einen Beitrag und ist ein Zeichen der Wertschätzung für die ehrenamtliche Arbeit, die in Horbach seit vielen Jahrzehnten geleistet wird“, betont Max Schad.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen