Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche
Spark Village. Bild: Kailing

Neue Bühne im Bürgerzentrum Birstein mit "Erste Birsteiner „Wild Night“" eingeweiht

am 07.06.2019

Start der Veranstaltungsreihe „Wild Night“ für alle Mitglieder der Wilden Kultur

Birstein. Am Mittwochabend hatten die Wilde Kultur und die Gemeinde Birstein zur Einweihung der neuen Bühne im Bürgerzentrum erstmals zu einer gemeinsamen Veranstaltung eingeladen. Die erste Birsteiner „Wild Night“ war gleichzeitig Start der Veranstaltungsreihe „Wild Night“  für alle Mitglieder der Wilden Kultur und jenen, die es werden möchten.

Die Vorsitzende der Wilden Kultur Birstein, Angelika Roskoni, und Bürgermeister Wolfgang Gottlieb begrüßten die Gäste. Der Saal füllte sich im Laufe des Abends mit einem gemischten Publikum aus Liebhabern guter Musik und der Jugend Birsteins. Sänger und Songwriter Roskønig eröffnete die nun fertige Bühne aus Licht- und Tonanlage und neuen Bühnenelementen mit seinen pop-rockigen deutschen Songs. Diese vereinte er erstmals auf einem Album, welches Mitte Mai erschien. Danach folgte der Chor „New Voices“ aus Romsthal mit rund 20 Frauen unter der musikalischen Leitung von Dennis Korn. Sie brachten Stücke der 90er zu Gehör, wie zum Beispiel Natalie Imbruglias „Torn“ oder Britney Spears „Baby,One More Time“. Rockig und experimentell präsentierte sich dann „Spark Village“ mit der starken Saxofonistin Diana Schmitz, Sänger Andreas Fuchs am E-Piano, Sebastian Eichenauer an der Gitarre, Jochen Flach am Bass, Sänger Axel Zesny am E-Piano und Torsten Buchhold am Schlagzeug. Sie spielten Songs von Ray Charles, Supertramp, Al Stewart, Carsten Bohn und vielen mehr. Die Zugabe brachten sie kurzerhand a cappella mit Ukulele in der Mitte des Publikums. Spätestens hier sprang der Funke über. Das gemütliche Finale bildeten Hochzeitssängerin Daniela May und Sebastian Eichenauer mit Popsongs von Ed Sheeran, Tim Bendzko und Max Giesinger.

Es soll weitergehen mit den „Wild Nights“: Neben Livemusik-Abenden wird es Kulinarisches, Lehrhaftes, Gemütliches und Spielerisches geben.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen