Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche

Einladung zur Führung auf dem Kulturweg „Kelten im Kasselgrund“

am 16.04.2019

Am Sonntag, 28. April, 13 Uhr: Wandern mit dem Geschichtsverein

Biebergemünd. Etwa sieben Jahrhunderte lang bewohnten Kelten das Kinzigtal. Obwohl sie keine schriftlichen Berichte hinterlassen haben, sind ihre Spuren an vielen Stellen im Main-Kinzig-Kreis noch heute zu finden.

Der Geschichtsverein Biebergemünd lädt für Sonntag, 28. April, zu einer Wanderung auf dem Kulturweg „Kelten im Kasselgrund“ ein, die zum größten Bauwerk von Biebergemünd, dem Ringwall auf dem Alteburgskopf bei Kassel führt, wo auch die Rekonstruktion eines kurzen Mauerabschnittes des Befestigungswalles zu besichtigen ist.

Neben dem Schwerpunktthema „Kelten“ wird auf dem Rundweg auch anhand von sechs Schautafeln unter anderem die Bedeutung der frühgeschichtlichen Verkehrswege, des „Blauen Steinbruchs“ und das Mühlenwesen im Kasselgrund erläutert.

Die Exkursion wird geleitet von Josef Acker. Sie beginnt um 13 Uhr auf dem Naturpark-Parkplatz „Am Kasselgrund“ (Anfahrt über Biebergemünd-Kassel, ab dort ca. zwei km der Villbacher Straße folgen) und dauert voraussichtlich zweieinhalb bis drei Stunden. Am Schluss ist eine Einkehr in die Günthersmühle geplant. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung werden empfohlen. Für Kinderwagen o.ä. ist die Wegstrecke nicht geeignet. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen, die Teilnahme ist kostenlos.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen