Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche
Neuer Partnerbetrieb des Projektes Lernfeld Landwirtschaft (von links): Christina Gebhardt und Karsten Dill vom Amt für Umwelt, Naturschutz und ländlicher Raum, Marc König, Susanne Simmler sowie Volker und Doris König.

Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler besuchte den Stackenhof der Familie König

am 25.03.2019

Zum Partnerbetrieb Lernfeld Landwirtschaft ernannt

Bad Soden-Salmünster. Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler hat den landwirtschaftlichen Betrieb der Familie König in Bad Soden-Salmünster, im Stadtteil Mernes, besucht. Volker König und Ehefrau Doris bewirtschaften gemeinsam mit ihrem Sohn Marc den Milchviehbetrieb mit 140 Kühen im Haupterwerb. Es handelt sich um ein alteingesessenes Familienunternehmen, das immer wieder erweitert und modernisiert wurde und mit vollem Einsatz von der gesamten Familie König geführt wird. In den sechziger Jahren siedelten sie mit ihrem Hof etwas außerhalb des Ortskernes um. Die vom Betrieb bewirtschaftete Fläche dient zur Fütterung der eigenen Kühe.

Während eines Rundganges über den Hof wird deutlich, dass die ganze Familie mit viel Herzblut bei der Sache ist und so sind die weiteren Planungen bereits angedacht, die in den nächsten Jahren umgesetzt werden sollen, so wolle man beispielsweise das Melken automatisieren.

Aber auch zukünftig können Schulklassen oder Kindergartenkinder auf den Hof kommen, hier immer noch mitanpacken, zum Beispiel beim Füttern. Die Königs sind nämlich auch Partner beim Projekt Lernfeld Landwirtschaft. Hier hat sich Doris König zur Bauernhofbegleiterin ausbilden lassen und berichtet mit viel Freude von diesen Besuchen. Sie habe sich sogar ein kleines Quiz für den Rundgang ausgedacht und wenn gut zugehört wird, dann haben die Kinder nicht nur gewonnen, sondern auch etwas gelernt.

„So bekommen die jungen Besucherinnen und Besucher einen Einblick in die Produktion von Lebensmitteln und wie wertvoll diese sind und wie viel Arbeit und Herzblut der Bauernfamilien darin steckt“, erklärte Susanne Simmler, die genau aus diesem Grund für das Projekt einsteht und sich sehr darüber freut, wie gut es angenommen wird. Als Anerkennung für die sehr gute Zusammenarbeit zeichnete Landwirtschaftsdezernentin Susanne Simmler zum Abschluss des Rundganges den Hof der Familie König zum Partnerbetrieb Lernfeld Landwirtschaft aus.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen