Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche
Der Kinzigsee - Sonnenaufgang. Bild: Printhouse Bad Orb / ten

Montag bis Mittwoch, 11. bis 13. Februar: „Durchschlagen und Überleben der auf sich gestellten Gruppe“

am 31.01.2019

Übung der Bundeswehr am Kinzig-Stausee

Bad Soden-Salmünster / Main-Kinzig. Wie die zuständigen Stellen der Bundeswehr mitteilen, wird es in den kommenden Tagen erneut eine Übung am Kinzig-Stausee sowie in der näheren Umgebung geben. Beteiligt sind diesmal etwa 50 Soldaten und acht Fahrzeuge sowie ein größeres Schlauchboot. Wie bei den vergangenen Übungen geht es erneut um das „Durchschlagen und Überleben der auf sich gestellten Gruppe“ sowie das „Überwinden von Gewässern“.

Die so genannte „Abschlussübung Kinzig“ beginnt am Montag, 11. Februar, 8:30 Uhr, zunächst mit dem Anmarsch sowie dem Einsatz der Schlauchboote auf dem Stausee. Das Ende ist angekündigt für den folgenden Mittwoch, 13. Februar. Während der Übung sind in der betroffenen Region ausdrücklich auch nächtliche Aktivitäten geplant. Zudem kann es während der drei Tage unter anderem zum wahrnehmbaren Einsatz von Übungsmunition sowie Rauchsimulatoren kommen. Bereits in der Vergangenheit waren Einheiten der Bundeswehr in ähnlicher Weise im Main-Kinzig-Kreis aktiv.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen