Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche

Wissenschaft und Krimi - gekonnt präsentiert von Oskar Soliga

am 10.10.2018

Literaturstammtisch traf sich / ein Bericht von Fritz Feit

Wächtersbach. Nach dem letzten Literaturstammtisch mit dem tollen Beitrag über das Gehirn von Oskar Soliga war die Spannung direkt zu spüren auf eine wissenschaftliche Fortsetzung einer ähnlichen Thematik. Vielleicht auch deshalb war der Stammtisch vom 9. Oktober im "Kikeriki" sehr gut besucht.

Ulrich Kreis stellte zuerst einen heimatlichen Schriftsteller und dessen Krimi vor. Das Buch: "Falkan und der einsame Passagier" von Gerhard Krieg wurde sehr gut präsentiert, konnte jedoch keine großen Punkte sammeln. Hier war lediglich das Lokalkolorit interessant.

Dann kam die wirklich schwere Kost: Das Buch von Steven Hawkins "Der große Entwurf". Trotzdem der Autor sich hier sichtlich bemühte, einen allgemein Verständlichen Ton zu treffen, war es doch nur Oskar Soliga zu verdanken, dass die Teilenhmer einen umfassenden Eindruck bekamen. Verschiedene im Buch beschriebene Experimente konnten erst durch die Erläuterungen des Buchvorstellers verstanden werden. Fritz Feit, Sprecher des Literaturstammtischs: "Oder haben Sie die Fibonacci Reihenfolge gekannt? Ich vorher nicht." Auch die Verbindung, die Hawkins zwischen Mathematik und Natur zieht, waren hochinteressant. "Lieber Oskar – Du hast einen „großartigen Job“ gemacht. Danke."

Die durchaus anregende Diskussion nachher war durch das sehr hohe Fachwissen der Teilnehmenden geprägt; die Thematik stellte sich aber insgesamt als sehr schwierig für den normalen Gebrauch heraus.
Feit: "Wieder ein sehr gelungener Abend mit zwei großartigen Buchvorstellungen."

Der nächste Literatur-Stammtisch ist dann am 13. November um 20 im "Kikeriki" in Wächtersbach.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen