Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche

Bücher für die Förderklassen

am 16.09.2018

Wächtersbacher Altstadt-Buchhandlung "Dichtung & Wahrheit" in Birstein sehr aktiv

Birstein. „Ich schenk dir eine Geschichte“ heißt das Geschenkbuch, das zum Welttag des Buches jedes Jahr von beteiligten heimischen Buchläden an die Kinder und Jugendlichen der vierten und fünften Klassen verschenkt wird. „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“ lautete der Titel der diesjährigen Ausgabe, die von der Altstadt-Buchhandlung Dichtung & Wahrheit im April und Mai mehr als 500 Schülerinnen und Schülern geschenkt wurde – darunter auch die Fünftklässler der Haupt- und Realschule Birstein, die zu den rund 20 Schulklassen zählten, die zum Buch auch noch eine literarische Rätselrallye in der Wächtersbacher Altstadt genießen durften. „Das ist ein Beitrag zur Leseförderung“, betont Auszubildende Isabell Hauschild, die mit ihrer Ausbilderin Andrea Euler und unterstützt von Annika Herchenröther die Führungen anbot.

Doch in diesem Jahr gab es noch eine zusätzliche Überraschung. Einige weitere Bücher fanden jüngst den Weg nach Birstein, um dort künftig Geflüchteten zu helfen, ihre Lese- und Rechtschreibfähigkeiten zu verbessern. Gerade jüngste Untersuchungen haben gezeigt, dass die Menschen, die nach Deutschland geflüchtet sind, schnell in Arbeitsverhältnisse kommen. Der Schlüssel dazu ist aber stets ein umfassendes Lese- und Sprachverständnis.

„Dass in den Büchern auch ein Comic veröffentlicht wird, hilft beim Leseverständnis“, ist sich Buchhändlerin Andrea Euler sicher, dass die Bücher ihren Zweck erfüllen werden. So sieht das auch Schulleiterin Andrea Lange: „Wir freuen uns natürlich über das Geschenk, das in unseren Förderklassen sinnvoll eingesetzt werden kann. Die Wächtersbacher Buchhandlung Dichtung & Wahrheit unterstützt unsere Schule schon seit vielen Jahren bei Aktionen und Projekten rund um das Thema Lesen, beispielsweise bei Ausstellungen, Lesungen, Vorlese-Wettbewerben – und eben auch bei der Rallye zum Welttag des Buches.“

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen