Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche

Gruppen, Initiativen, Vereine, Vereinigungen und Organisationen können sich einbringen

am 08.06.2018

Aufruf zur Mitwirkung an „Interkulturellen Wochen“

Main-Kinzig. Unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ knüpft der Main-Kinzig-Kreis auch in diesem Jahr wieder an die bundesweite Initiative der Interkulturellen Woche an. Wie in den Vorjahren, sind Gruppen, Initiativen, Vereine, Vereinigungen und Organisationen aufgerufen, sich aktiv einzubringen und diese Plattform zu nutzen. Geeignet sind alle Aspekte von Integration und Migration, interkulturelle Themen sowie weitere Ideen und Vorschläge zum interkulturellen Dialog.

Die Interkulturellen Wochen finden im Main-Kinzig-Kreis in diesem Jahr vom 1. bis 30. September statt. Dabei setzten die Koordinatoren im Integrationsbüro wieder auf die umfassende Kreativität der Akteure. Die möglichen Angebote sind Musik, Tanz, darstellende Kunst, Sport, ein Tag der offenen Tür, ein interkulturelles Fest, Vorträge oder Workshops.

Um die Aktion zu unterstützen, ist für alle im September geplanten Veranstaltungen ein Programmflyer geplant. Darüber hinaus werden die interkulturellen Wochen mit Plakaten beworben werden. Auf diese Weise soll das Motto „Vielfalt verbindet“ als gelebte Wirklichkeit die kulturelle und gesellschaftliche Bandbreite abbilden. Wer eine Veranstaltung oder Aktion plant, wirkt damit auch gleichermaßen gegen rassistische und nationalistische Strömungen.

Für die entsprechende Werbung ist eine Rückmeldung per E-Mail an integration@mkk.de bis zum Montag, 25. Juni, erforderlich. Benötigt werden die Angaben zu

  • Titel der Veranstaltung
  • Name des Veranstalters (Moscheeverein, Kulturverein etc.)
  • Ort, Datum und Uhrzeit der Veranstaltung (Vortrag, Ausstellung, Theater, Diskussion, interkulturelle Feste etc.)
  • Eine kurze Inhaltsangabe
  • Evtl. Eintrittspreise (Vorverkauf/Abendkasse) und Einlasszeiten

Bei Rückfragen ist die Koordinatorin Stephanie Michel zu erreichen im Integrationsbüro unter 0605185-18253.

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen