Menü Button Lupe
Bad Orber Blättche - Logo
Bad Orber Blättche - Startseite
Bad Orber Blättche

„GartenKunstGenuss“ startet kommenden Sonntag in Bad Orb

am 08.06.2018

Landrat Thorsten Stolz wird in das Programm einführen

Bad Orb / Main-Kinzig. Am kommenden Sonntag, 10. Juni, startet zum ersten Mal im Main-Kinzig-Kreis die Veranstaltungsreihe „GartenKunstGenuss“. Landrat Thorsten Stolz wird am Rondell im Kurpark von Bad Orb gemeinsam mit dem Initiator Jörg Schmitz ab 10 Uhr in das Programm einführen.

Bereits die Eröffnung wird einen Eindruck von der großen Vielfalt der Projektidee vermitteln. So wird der Bonsai-Arbeitskreis Spessart die Ergebnissen seiner spektakulären Zucht vorstellen, der Parfumeur David Albrecht aus Frankfurt verführt mit der Destillation von Duftstoffen aus Pflanzen, Isabel Neidert aus Bad Orb erläutert das Thema »Essbarer Garten«, die Firma Grün & Grün aus Linsengericht-Altenhasslau informiert über Gartenpflege und Frank Lehmann präsentiert handgemachte Messer, die sich auch für den Einsatz im Garten eignen.

Ab kommender Woche werden dann rund 30 Veranstaltungen im Main-Kinzig-Kreis rund um das Thema „Gartenkultur“ angeboten. 23 Veranstalter haben sich der Initiative von Gartenliebhaber Jörg Schmitz angeschlossen. Sie präsentieren Vorträge zu Gartenthemen, Führungen durch Kleinode, Schlossparks, Privatgärten und öffentliche Parkanlagen und informieren über besondere Initiativen für lebendiges Grün.

Das Besondere an „GartenKunstGenuss Main-Kinzig“ ist die Verbindung von privaten und gewerblichen Akteuren mit regionalem Bezug. Für die erste Auflage werden von Hanau bis Schlüchtern-Ramholz insgesamt 11 Städte und Gemeinden des Main-Kinzig-Kreises bespielt. Schon jetzt haben für das kommende Jahr weitere Institutionen und Gartenliebhaber ihre Interesse an einer Teilnahme geäußert.

Zur Premiere reicht die Vielfalt in den kommenden vier Wochen vom fürstlichen Garten über die heimische Staudengärtnerei, die Naturoase im öffentlichen Raum, die unterhaltsame Lesung bis hin zum Blick in das private Gartenparadies. Gerade diese große thematische Offenheit macht die Veranstaltungsreihe aus Sicht von Landrat Thorsten Stolz so interessant. Das detaillierte Programm finde sich unter www.gartenkunstgenuss-mkk.de. 

Die Übersicht der Termine:

17./24. Juni Staudengärtnerei Kustermann, Gründau

23./24. Juni Botanischer Garten, Meerholz

24. Juni       Kurpark, Bad Orb

                    Ayurvedagarten, Birstein

                    Garten INK, Jossgrund-Oberndorf6

                    Garten Glassen, Jossgrund

                    Jossgrund summt

30. Juni       Atelierhaus Am Villaberg, Gelnhausen

                    Park der Weißen Villa, Gelnhausen

30. Juni / 7. Juli  »Grün – Hoffnung oder Gift?«, Gelnhausen

                    Essbarer Garten Bad Orb

6. Juli          Kabarettistische Lesung, Forsthaus Lützel

7. Juli          Forsthaus Lützel, Biebergemünd

                    »Unkraut auf den Tisch«, Linsengericht Altemnhaßlau

                    Schöfferpark an den Main-Kinzig-Kliniken, Gelnhausen

                    Schlosspark Philippsruhe, Hanau

                    Garten Schultheis, Steinau Marjoß

8. Juli           Altes Forstamt, Biebergemünd-Kassel

                    Schlosspark Birstein und Kammerdirektorenvilla

                    Schlosspark Ramholz, Schlüchtern

sowie Vorträge im Main-Kinzig-Forum und in der Kreissparkasse Gelnhausen

Privater Kleinanzeigen-Markt

Alle Kleinanzeigen ansehen